Persönliche Empfehlungen

Weblinks und Buchtipps

ESSENZ Chakren- und Energiearbeit

• Brennan, Barbara Ann
Licht-Arbeit, das große Handbuch zur Heilung mit körpereigenen Energiefeldern, Goldmann 1998
Eine ausführliche, gut erklärte und bebilderte Einführung in Chakren- und Energiearbeit.
www.barbarabrennan.com

www.essencetraining.com
Website des Trainingsinstitutes von Kabir Jaffe und Ritama Davidson, die Entwickler von ESSENCE-Energiearbeit.

• Almaas, A-Hameed
Essenz: der diamantene Weg zur inneren Verwirklichung, Transform Verlag 2009
Die persönliche Verwirklichung und die Überwindung des scheinbaren Gegensatzes zwischen dem weltlichen und dem geistigen Leben aus der Sicht von Almaas, einem der großen lebenden Mystiker.


Systemische Arbeit und Familienaufstellungen

• Hellinger, Bert
Ordnungen der Liebe, Knaur 2013
Ein wichtiges Grundlagenbuch zur Familienaufstellung mit vielen Aufstellungsbeispielen.
www.hellinger.com

• Weber, Gunthard (Hrsg.)
Derselbe Wind lässt viele Drachen steigen, Carl-Auer-Systeme Verlag 2012
Beiträge verschiedener Aufsteller zeigen das breite Spektrum der heutigen Anwendungsmöglichkeiten systemischer Arbeit, das sich aus dem ursprünglichen Ansatz entwickelt hat.

• Kampenhout, Dan van

Die Heilung kommt von außerhalb, Schamanismus und Familienstellen, Carl-Auer-Systeme Verlag 2014
Eine Beschreibung der Dynamik und Wirkungsweise der systemischen Arbeit Bert Hellingers aus dem Blickwinkel eines traditionellen Schamanen.
www.daanvankampenhout.com


Traumatherapie

• Shapiro, Francine
EMDR- Grundlagen und Praxis, Junfermann 2013
DAS Standardwerk gibt einen umfassenden und leicht lesbaren Überblick über die Anwendung der EMDR-Therapiemethode bei Trauma, posttraumatischer Belastungsstörung etc., mit vielen Fallbeispielen.

• Levine, Peter

Traumaheilung, Kösel Verlag 2011
Auch Peter Levine hat sehr wichtige Beiträge zur Erforschung und Behandlung von Traumata geleistet. Der von ihm entwickelte Ansatz "Somatic Experiencing" wird hier sehr gut verständlich dargestellt.


Paartherapie

• Zurhorst, Eva Maria
Liebe dich selbst und es ist egal, wen du heiratest, Goldmann Arkana 2007
Partnerschaft als ebenso anspruchsvoller wie lohnender Entwicklungsweg. Eine tiefe Beziehung und Liebe sind auch dort möglich, wo die Hoffnung vielleicht schon aufgegeben wurde.

• Hendrix, Harville
So viel Liebe wie Du brauchst, Renate Götz Verlag 2012
Erstmals im Jahre 1988 erschienen, half dieses Buch vom Begründer der Imago-Therapie Tausenden von Paaren ihre Beziehungen zu verbessern und liebevoller und sensibler miteinander umzugehen.

Dr. Thomas Trobe (Krishnananda) und Amanda Trobe

Wenn Sex intim wird: Die drei Stufen zur verbindlichen Partnerschaft, Innenwelt Verlag, 2008
Ein sehr offenes und ehrliches Buch über Sexualität, gerade in schon länger bestehenden Paarbeziehungen, wenn alte Verletzungen in  der Sexualität hochkommen und blockieren. Ein Wegweiser, wie gerade dann eine neue Dimension von Tiefe und Verbindlichkeit entstehen kann.


Psychologische Kinesiologie

www.threeinoneconcepts.net
Website des Heimatinstitutes in Kalifornien von Gordon Stokes und Daniel Whiteside, die Gründer und Entwickler von Three In One Concepts.


Meditation und Bewußtseinsarbeit

• Tich Nhat Hanh
Ich pflanze ein Lächeln, der Weg der Achtsamkeit, Goldmann Verlag 2007
Sanfte und zugleich sehr kraftvolle Anmerkungen eines buddhistischen Meisters über Meditation und Achtsamkeit.

• Tolle, Eckhart
Leben im Jetzt, Arkana Goldmann 2002,
Gut geschriebene und gut lesbare Einführung in Bewusstseinsarbeit eines modernen westlichen Mystikers, mit vielen hilfreichen Übungen.

• Osho
Das Orangene Buch, die Meditationstechniken Oshos, Osho Verlag 2012
Der indische Mystiker Osho hat sich wie kein anderer in die Bedürfnisse des modernen Menschen hineinversetzt und leicht umsetzbare Meditatonen für ihn entwickelt.

• Balsekar, Ramesh S.
Pointers, wegweisende Gespräche mit Sri Nisargadatta Maharaj, Kamphausen 1999
Treffsichere Antworten eines Mystikers auf die großen letzten Fragen, die den Fragenden in die Stille jenseits des Verstandes tragen.


Rückführungstherapie und Clearings

• Powers, Rhea
Reinkarnation, oder die Illusion der persönlichen Identität, ch.falk-verlag 2008
Das Standardwerk zur Reinkarnationsarbeit nach Rhea Powers.
www.rheapowers.com

• Wiesendanger, Harald
Zurück in frühere Leben, Möglichkeiten der Reinkarnationstherapie, Kösel 2003
Offener und kritischer Überblick über die wichtigsten Methoden.


NLP, Trance und Hypnose

• O´ Hanlon, Hexum
Milton H. Ericksons gesammelte Fälle, Klett-Cotta Verlag 2011
Gut zusammengestellte und kommentierte Fallstudiensammlung, die einen umfassenden Überblick über die kreative Arbeitsweise des einzigartigen Hypnotherapeuten Milton Erickson gibt.

• Grinder, John und Bandler, Richard
Therapie in Trance, Kommunikation mit dem Unbewußten, Klett-Cotta Verlag 2013
Dokumentation und Lehrbuch der Begründer des NLP über die Funktion des Unbewußten und die Arbeit mit Sprachmustern und Trance.
www.richardbandler.com


Inner Voice Dialogue

• Stone, Hal und Sidra
Du bist viele, Das 100fache Selbst u. seine Entdeckung durch die Voice-Dialogue Methode, Heyne Verlag 1997
Kompetent und leicht lesbar wird hier die Arbeit mit den verschiedenen Persönlichkeitsanteilen der Psyche dargestellt.


Bioenergetik

• Lowen, Alexander
Bioenergetik, Therapie der Seele durch Arbeit mit dem Körper, Rowohlt Taschenbuch 2008
Klassiker des Wilhelm Reich Schülers, der den Zusammenhang zwischen seelischen und körperlichen Blockaden entdeckte und eine völlig neue Form der ganzheitlichen Therapie entwickelte.


Co-Dependency

• Krishnananda (Dr. Thomas Trobe)
Liebeskummer lohnt sich doch, Koregaon Verlag 2003
Leicht nachvollziehbares Buch des bekannten amerikanischen Therapeuten über das schwierige Thema der verhängnisvollen gegenseitigen Abhängigkeiten in Beziehungen.
www.learningloveinstitute.com

Die stete Beschäftigung mit neuen Sichtweisen und Ideen hält den Geist lebendig und gibt dem Leben frische Impulse. Und sie macht Spaß! zitat

Mein aktueller Video-Tipp:

Höchst hörenswerte Gedanken über die Kunst, das Leben zu leben und die Kunst, alt zu werden von der  Studentin Julia Engelmann in einem live vorgetragenen Gedicht-Wettbewerb beim 5. Bielefelder Poetry-Slam 2013. Unbedingt bis zum Ende anschauen!

Praxis für Psychotherapie
Florian Seitz (HPG)
Wasserstraße 11 / Rückgebäude
D-79098 Freiburg
+49 (0) 152-530 810 10